Meilensteine und Stolpersteine.

Rückblick auf zwei Jahrzehnte ehrenamtlicher Arbeit in der Bundesheimatgruppe Bunzlau Vortrag von Studiendirektor i.R. Peter Börner (Siegburg) in Haus Schlesien am 12. Mai 2022 Für mich beginnt die Zusammenarbeit mit der Bundesheimatgruppe relativ spät. Ich hatte mich, ohne zu ahnen, was mich da einmal erwarten würde, als Lehrer für Deutsch Weiterlesen…

Eindrücke und Gedanken anlässlich der Eröffnung des Neuen Keramikmuseums in Bunzlau / Muzeum Ceramiki w Bolesławcu am 3. April 2024

von Rudolf Lehnhoff (Aabenraa / Dänemark) Offizielle Einladung zur feierlichen Eröffnung des neuen Keramikmuseums Herr Lehnhoff [1] hat den persönlich gehaltenen Bericht nach seinem zweiten Besuch im Museum am 6. April verfasst, wo er vom Keramik-Historiker und Mitarbeiter des Museums Tadeusz Orawiec freundlich empfangen wurde. Ferdinand Idaśiak, der einzige Repräsentant Weiterlesen…

Antrag auf Mitgliedschaft

Antrag auf Mitgliedschaft in der Bundesheimatgruppe Bunzlau – Stadt und Kreis – zu Siegburg e.V.Postanschrift der Bundesheimatgruppe Bunzlau Postfach im Rathaus 53719 Siegburg   Ich beantrage die Mitgliedschaft.   Name Vorname Straße PLZ / Wohnort Geburtsdatum Geburtsort Telefon E-Mail   Für die Mitgliedschaft gilt die Satzung des Vereins. Diese erkenne Weiterlesen…

Journal des Vorstands Mai 2024

Es ist immer wieder erstaunlich, aus welchen Ecken und Enden Deutschlands und der Welt sich Menschen bei der Bundesheimatgruppe Bunzlau melden. Kürzlich kam eine telefonische Anfrage aus dem fernen Australien. Dort, in der Kleinstadt Mount Gambier im südöstlichsten Eck des australischen Bundesstaats South Australia, arbeitet Managing Director Mark Bachmann an Weiterlesen…

Zum Beispiel: Bürgerfahrt 2019 nach Bunzlau

Görlitz – Bunzlau – Breslau – Riesengebirge! Eine sommerliche Entdeckungsreise nach Niederschlesien. Im Rahmen einer Bürgerfahrt erkundeten 17 Unternehmungslustige aller Altersstufen aus Siegburg und der näheren Umgebung die polnische Partnerstadt Bunzlau (Bolesławiec), berühmt durch ihre Keramik. Organisatorin und Reiseleiterin war die engagierte Vizevorsitzende des Partnerschaftsvereins Gisela Fechner. Die lange Anreise (über Weiterlesen…